1.1.2021 – Tödlicher Unfall auf der B16 nördlich von Biessenhofen

2.1.2021 Biessenhofen. Am Freitagnachmittag ereignete sich gegen 17:00 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall auf der B16 nördlich von Biessenhofen.

Eine 29-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die B16 von Kaufbeuren kommend in Richtung Marktoberdorf, als sie kurz vor der Bahnunterführung aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet.

Dort prallte sie frontal gegen den entgegenkommenden Pkw einer 61-jährigen Kaufbeurerin.

Diese wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Bundesstraße war mehrere Stunden komplett gesperrt.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, melden sich bitte bei der PI Marktoberdorf unter der Rufnummer 08342/9604-0.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar