1.1.2021 – Verdächtige Flucht vor Polizei in Lindau-Zech

2.1.2021 Lindau. Am Neujahrstag gegen 17.00 Uhr befuhr eine uniformierte Streife der Lindauer Polizei eine Straße im Bereich des Sportplatzes im Stadtteil Zech.

Nachdem eine 6-köpfige Gruppe Jugendlicher im Alter von 14 bis 16 Jahren die Polizeistreife entdeckte, liefen drei der Jugendlichen plötzlich davon.

Sie ließen bei der Flucht jedoch ihre Taschen liegen, außerdem konnte eine Kleinmenge Marihuana aufgefunden werden.

Nachdem die drei Jugendlichen nach kurzer Zeit durch die Polizei wieder angetroffen wurden, konnte bei einem 16-Jährigen nochmals Betäubungsmittel aufgefunden werden.

Das Rauschgift wurde sichergestellt, ein Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet und die Erziehungsberechtigten wurden vom Vorfall informiert.

(PI Lindau)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar