1.11.2022 – Radtour in Seeg endet mit Fahrt ins Krankenhaus

2.11.2022 Seeg/Ostallgäu. Am frühen Dienstagnachmittag ereignete sich in Seeg in der Nähe des Sportplatzes ein Verkehrsunfall.

Hierbei befuhr eine Gruppe Radfahrer mit ihren Rennrädern die Sportstraße in Richtung Fußballplatz. Eine 23-jährige Radlerin verriss hierbei ihren Lenker und kam alleinbeteiligt zum Sturz.

Die Frau erlitt durch den Aufprall auf die Fahrbahn leichte Verletzungen und wurde umgehend mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Bei dem Sturz trug die Sportlerin einen Fahrradhelm, weshalb wohl schlimmere Verletzungen vermieden werden konnten.

(PI Füssen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar