1.11.2022 – Ungebetener Gast pöbelt in Ketterschwang im Suff

2.11.2022 Ketterschwang. In der Nacht von Montag auf Dienstag tauchte ein 29-jähriger Buchloer auf einer privaten Party in Ketterschwang auf.

Der erheblich alkoholisierte Mann beleidigte anwesende Gäste, zerriss dem Gastgeber das T-Shirt und verletzte mehrere Gäste leicht. Letztlich zeigte er auch noch sein Glied vor.

Der Buchloer, der sich aufgrund einer gerichtlichen Auflage jeglichen Alkoholkonsums enthalten muss, brachte es beim Atemalkoholtest auf über 2,5 Promille.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Er muss sich neben Körperverletzung, Sachbeschädigung und Erregung öffentlichen Ärgernisses auch wegen eines Verstoßes gegen die gerichtliche Weisung verantworten.

(PI Buchloe)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar