1.2.2014 – Unfall zwischen Haldenwang und Börwang

2.2.2014. Am 1.2.2014 ereignete sich nachmittags auf der OA12 zwischen Börwang und Haldenwang ein Verkehrsunfall.

Der Fahrer eines Seat kam auf die Gegenspur und stieß mit dem entgegenkommenden Ford frontal zusammen.

Der Ford wurde durch den Zusammenstoß von der Fahrbahn geschleudert und rutschte einen Abhang hinunter.

Die Fahrerin des Ford musste anschließend von der Feuerwehr aus ihrem Pkw befreit werden.

Beide Unfallbeteiligte kamen nach dem Unfall ins Krankenhaus nach Kempten.

Den Fahrer des Seat erwartet nun eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

WERBUNG: