10.1.2022 – Unfall in Immenstadt

11.1.2022 Immenstadt/Oberallgäu. Am Montagnachmittag musste ein 41-jähriger Pkw-Fahrer in der Sonthofener Straße verkehrsbedingt abbremsen.

Ein nachfolgender 32-jähriger Pkw-Fahrer erkannte dies und kam hinter dem 41-Jährigen zum Stehen.

Ein weiterer nachfolgender 86-jähriger Pkw erkannte die Situation zu spät, fuhr auf den Pkw des 32-Jährigen auf und schob diesen noch auf das Fahrzeug des 41-Jährigen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 5.500 Euro.

(PI Immenstadt)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar