10.6.2021 – Abhandengekommene Eiswaffel erneut in Oberstdorf entwendet

11.6.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Am Donnerstag teilte der 56-jährige Besitzer eines Cafés in der Hauptstraße in Oberstdorf mit, dass ein Werbegegenstand in Form einer großen Eiswaffel durch Unbekannte entwendet wurde.

Dieser wurde zu Werbezwecken neben der Terrasse des Cafes platziert.

Am selben Abend meldete ein aufmerksamer Bürger, dass er die Eiswaffel auf einem Privatgrundstück in der Schellenbergerstraße aufgefunden habe.

Bis zum Eintreffen einer Polizeistreife und dem eigentlichen Besitzer, wurde diese erneut durch Unbekannte entwendet.

Bei der Eiswaffel handelt es sich um einen ca. zwei Meter großen Werbeaufsteller, bestehend aus einer Eiswaffel und mehreren Eiskugeln.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Oberstdorf unter der Telefonnummer 08322/9604-0 entgegen.

(PI Oberstdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar