10.9.2022 – Unfallflucht in Oberstdorf

10.9.2022 Oberstdorf/Oberallgäu. Im Zeitraum vom 05.09.2022 bis zum 09.09.2022 ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht in Oberstdorf.

Ein 65-jähriger Urlauber parkte seinen Pkw, welcher mit einem Heckträger für Fahrräder ausgestattet war, auf dem Parkplatz „P1“ am nördlichen Ortsrand von Oberstdorf. Als er am 09.09.2022 nach seinem Fahrzeug sah, bemerkte er einen frischen Schaden.

Dem Schadensbild nach touchierte ein anderes Fahrzeug den Radträger, wodurch sowohl dieser als auch die Heckklappe des geparkten Pkw beschädigt wurden.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1.100,- Euro. Der Unfallfahrer kümmerte sich allerdings nicht um die Schadensregulierung, sondern entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Die Polizei Oberstdorf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

(PI Oberstdorf)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar