11.11.2020 – Bahnschranke in Riedhirsch beschädigt

12.11.2020 Heimenkirch. Die Polizei Lindenberg sucht den Fahrer eines Traktorgespannes, der am Mittwochvormittag eine Schranke am Bahnübergang in Riedhirsch beschädigt hat.

Der Fahrzeugführer fuhr im Anschluss weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern und die Gefahrenstelle abzusichern.

Ob der Bahnverkehr durch den Unfall gefährdet war, ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Die Polizei hat von einem Zeugen einen Hinweis erhalten, dass der Sachschaden durch einen grünen Traktor mit Anhänger verursacht wurde. Der Anhänger war mit Holz beladen.

Der Sachschaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lindenberg unter Tel. 08381/9201-0 zu melden.

(PI Lindenberg)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar