11.11.2020 – Vermisster 59-Jähriger aus Hopfen tot im Alatsee aufgefunden

11.11.2020 Füssen. Während der noch laufenden Großfahndung nach einem 59-jährigen Vermissten wurde der Polizei Füssen gegen 12:20 Uhr von einem Passanten am Alatsee eine auf dem Wasser treibende Person gemeldet.

Eine Polizeistreife konnte mithilfe der Feuerwehr Füssen mit 12 Mann und der Wasserwacht mit 10 Einsatzkräften den Mann nur noch tot bergen.

Die Identität konnte von Beamten des Kriminaldauerdienstes noch vor Ort festgesellt werden, es handelt sich um den als vermisst gemeldeten 59-Jährigen aus Hopfen.

Die Kripo Memmingen übernahm die Ermittlungen vor Ort.

(PI Füssen – KPI Memmingen KDD)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar