11.5.2014 – Unfall zwischen Oberreitnau und Lindau

12.5.2014. Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Sonntagabend ein Pkw gegen einen Brückenpfeiler an der Straße zwischen Oberreitnau und Lindau geprallt.

Nach ersten Ermittlungen hatte ein 19-Jähriger kurz vor der Bahnunterführung die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war in der Folge gegen den Pfeiler geprallt.

Der junge Mann konnte sich selbst aus dem Wrack befreien, hielt einen nachfolgenden Pkw an und ließ sich ins Krankenhaus fahren. Aufgrund seiner Verletzungen wurde er dort stationär aufgenommen.

Der Sachschaden wird auf ca. 3.500 Euro geschätzt.

(PI Lindau)

WERBUNG: