11.7.2021 – Drängler auf der A96 unterwegs – Autobahnpolizei Memmingen sucht Zeugen

12.7.2021 Erkheim/Unterallgäu. Am Sonntagnachmittag (11.7.2021) erstattete ein 23-Jähriger aus dem Augsburger Raum Anzeige gegen den Fahrer eines schwarzen BMW.

Dieser soll ihn zuvor auf der BAB A 96 genötigt haben. Der 23-Jährige war mit seinem Pkw Ford auf der BAB A 96 Richtung München unterwegs und überholte auf Höhe Erkheim ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrendes Fahrzeug, als plötzlich ein schwarzer Pkw BWM von hinten sehr dicht aufgefahren sei.

Der Fahrer habe seinen Überholwunsch mit Lichthupe und durch wildes Fuchteln mit den Händen Nachdruck verliehen.

Angeblich sollen im weiteren Verlauf noch weitere Verkehrsteilnehmer ähnlich bedrängt worden sein.

Die Autobahnpolizei Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel: 08331/100-0 erbeten.

(APS Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar