12.10.2021 – Ohne Führerschein und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln auf der A96

13.10.2021 Sigmarszell/Lindau (Bodensee). Am Abend des 12.10.2021 wurde ein Fahrzeug-Gespann durch den Zoll auf der A96 in Sigmarszell einer Kontrolle unterzogen.

Im Verlauf der Kontrolle wurde festgestellt, dass der französische Fahrzeugführer die für das Gespann erforderliche Fahrerlaubnis nicht besitzt.

Zuständigkeitshalber wurde deshalb die Polizei Lindau hinzugezogen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Aufgrund drogentypischer Auffälligkeiten wurde der Fahrzeuglenker auf die Einnahme von Betäubungsmitteln überprüft.

Ein durchgeführter Drogentest war schließlich positiv. Daher wurde der Fahrer zur Blutentnahme und weiteren Sachbearbeitung mit auf die Dienststelle genommen.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Der Mann muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, sowie Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, verantworten.

(PI Lindau)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar