12.12.2020 – Fahrt unter Drogeneinfluss in Kempten

13.12.2020 Kempten im Allgäu. Am Samstag, gegen 15:15 Uhr, wurde ein 31-jähriger Mann einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Da drogentypische Auffälligkeiten festgestellt wurden, sollte ein Drogenschnelltest durchgeführt werden. Diesen verweigerte der Fahrzeugführer.

Aufgrund der Verdachtsmomente wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt.

Den Herrn erwartet nun ein Bußgeldverfahren sowie ein Fahrverbot.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar