12.2.2021 – Unfall bei Lauben

13.2.2021 Lauben. Am Nachmittag des 12.2.2021 befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Raum Unterallgäu die Ortsverbindungsstraße zwischen Lauberhart und Lauben.

Hierbei geriet er am Ausgang einer Linkskurve aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse ins Schleudern und prallte gegen einen Baum.

Glücklicherweise erlitt der Fahrer nur eine leichte Prellung der Hand. Sein Fahrzeug war jedoch nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Dem Fahrer droht nun ein Bußgeldverfahren, da er seine Geschwindigkeit nicht den winterlichen Straßenverhältnissen anpasste.

(PI Mindelheim)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar