12.2.2021 – Verstöße gegen die Infektionsschutzmaßnahmen in Memmingen

13.2.2021 Memmingen. Am Abend des 12.2.2021 fielen den Polizeistreifen insgesamt fünf Männer auf, die zwischen 21:45 Uhr und 23:00 Uhr an drei unterschiedlichen Stellen im Stadtgebiet zu Fuß unterwegs waren und keinen erkennbaren Grund zum Verlassen ihrer Wohnung nennen konnten.

Der Gang zum Zigarettenautomaten ist zum Beispiel kein triftiger Grund, um gegen die nächtliche Ausgangssperre zu verstoßen.

(PI Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar