12.5.2021 – Unfallflucht in Balderschwang

13.5.2021 Balderschwang. Am späten Nachmittag des vergangenen Mittwochs, teilte eine 22-Jährige mit, dass ihr Pkw in Balderschwang durch einen Unbekannten angefahren wurde.

Hinweise zum Verursacher konnte sie zunächst keine nennen.

Bei der Unfallaufnahme vor Ort konnten die Beamten aufgrund der Spurenlage, sowie durch die Vernehmung von Zeugen einen 39-jährigen Beschuldigten ermitteln.

Wie sich herausstellte, hatte dieser den Pkw der Geschädigten beim Einparken eines Anhängers touchiert. Am Fahrzeug der Geschädigten entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Gegen den Verursacher wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

(PI Oberstdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar