12.7.2021 – Rauchentwicklung in einer Tiefgarage in der Lindauer Straße in Buchenberg

12.7.2021 Buchenberg. Am 12.7.2021, gegen 12:30 Uhr, wurde der Polizei eine starke Rauchentwicklung in einer Tiefgarage in der Lindauer Straße in Buchenberg mitgeteilt.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte konnten diese feststellen, dass die Rauchentwicklung vom Motorraum eines Pkw ausging.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hatte sich vermutlich ein Mader an der Verkleidungsmatte im Motorraum des betroffenen Pkws zu schaffen gemacht. Dadurch fielen kleinere Stücke dieser Matte auf den heißen Motorblock und fingen an zu qualmen als der Pkw nach Gebrauch in einer Tiergarage abgestellt wurde.

Bei dem Vorfall entstand nach erster Schätzung lediglich geringfügiger Sachschaden am betroffenen Pkw, verletzt wurde niemand.

Nebst Streifen der PI Kempten waren die Feuerwehren Buchenberg, Wirlings, Eschach, Rechtis und Hegge mit insgesamt 40 Kräften sowie der Rettungsdienst im Einsatz.

(PI Kempten, DG)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar