12.8.2021 – Trunkenheit im Verkehr in Lindau

12.8.2021 Lindau. Eine Streife der Lindauer Polizei kontrollierte in der frühen Donnerstagnacht einen 51-jährigen Pkw-Fahrer aus Wasserburg.

Da bei ihm der Verdacht auf Konsum von alkoholischen Getränken bestand, wurde ihm ein Alkoholtest angeboten.

Dieser ergab einen Wert von über 1,1 Promille.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden, er musste sich im Krankenhaus Lindau einer Blutentnahme unterziehen.

Gegen den Pkw-Fahrer wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar