13.10.2021 – Unfall bei Hofen

14.10.2021 Weitnau/Oberallgäu. Am Mittwochmorgen überquerte ein 13-jähriger Schüler die B12 auf Höhe des Weitnauer Ortsteiles Hofen, um zu seinem Schulbus zu gelangen.

Um die B12 sicher überqueren zu können, nutzte der Schüler die hierfür in dem Bereich vorhandene Bedarfsampel.

Bei der Überquerung der Straße wurde er von einer 24-jährigen Pkw-Fahrerin frontal angefahren und leicht verletzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Schüler kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

An dem PKW entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro.

(VPI Kempten)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar