13.2.2021 – Nachbarschaftsstreit in Blaichach eskaliert

14.2.2021 Blaichach. In einem Mehrfamilienhaus belästigt eine alleinstehende 68-jährige Rentnerin seit etwa einem halben Jahr die Nachbarschaft.

Dabei beschimpft sie die Nachbarn mit wüsten Schimpfwörtern und Unterstellungen.

Am Samstagnachmittag musste die Polizei einschreiten, als sie von der Rentnerin gerufen wurde. Sie hatte sich vor Angst in ihrer Wohnung verbarrikadiert, weil eine Nachbarin nach einem klärenden Gespräch nachsuchte und dabei an die Wohnungstüre klopfte.

Dieses Verhalten wertete die rüstige Witwe als Angriff.

Die Polizei ermittelt nun wegen Beleidigung in mehreren Fällen gegen die 68-Jährige.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar