13.2.2021 – Unerlaubtes Parken im Naturschutzgebiet in Gunzesried

14.2.2021 Gunzesried. Etliche Tagesausflügler nutzten das schöne Winterwetter aus, um den Tag an der frischen Luft zu verbringen.

Weil im Bereich Blaichach/Gunzesried alle Wanderparkplätze bereits am frühen Vormittag belegt waren, stellten die Ausflügler ihre Fahrzeuge wild auf ungekennzeichneten Nebenwegen im Naturschutzgebiet ab.

Dabei missachteten die Fahrzeughalter nicht nur aus dem baden-württembergischen und oberbayerischen Raum den Rückzugsraum wilder Tiere, sondern auch viele einheimische Winterspaziergänger.

Gegen besonders dreiste Falschparker musste die Polizei insgesamt neunmal tätig werden.

Die Fahrer erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Bayerischen Naturschutzgesetz. Es ist mit Geldbußen zu rechnen.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar