15.1.2020 – Unfallflucht in Kempten

16.1.2020 Kempten im Allgäu. Am Mittwoch, 15.1.2020, gegen 09:00 Uhr, wurde in der Haubenschloßstraße ein schwarzer Pkw Seat an der Fahrzeugfront angefahren.

Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. Ein Zeuge hinterließ eine Nachricht am beschädigten Pkw.

Der Vorfall wurde bei der Polizei erst mehrere Stunden später gemeldet.

Der tatverdächtige Pkw konnte bislang nicht angetroffen und überprüft werden.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG: