15.2.2021 – Betrunken in Leuterschach am Steuer eingeschlafen

16.2.2021 Leuterschach. Am Montagabend wurde der Polizei zunächst ein Schlangenlinien fahrender Pkw in der Nähe von Apfeltrang mitgeteilt.

Das Fahrzeug war in Richtung Marktoberdorf unterwegs.

Etwas später wurde das Fahrzeug in Leuterschach von der Polizeistreife aufgefunden. Auf dem Fahrersitz befand sich eine 42-jährige Marktoberdorferin, die bei laufendem Motor tief und fest schlief.

Im Auto wurde starker Alkoholgeruch festgestellt. Es musste eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt werden.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar