17.10.2021 – Körperverletzung in Memmingen

18.10.2021 Memmingen. Sonntagfrüh, gegen 03:15 Uhr, befand sich ein junger Mann auf dem Nachhauseweg in der Maximilianstraße in Memmingen.

Er wurde von drei unbekannten Personen, zweimal männlich und einmal weiblich, angesprochen und angepöbelt.

Einer der drei schlug dem Geschädigten zweimal mit dem Fuß gegen das linke Bein.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die drei flüchteten anschließend in Richtung Klinikum.

Der Geschädigte erlitt dadurch Verletzungen, benötigte aber keine ärztliche Versorgung.

Zur Personenbeschreibung ist lediglich bekannt, dass die männlichen Personen dunkelhäutig waren und die weibliche Person blonde Haare hatte.

Eine Tatortsbereichsfahndung verlief negativ, deshalb bittet die Polizei in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 08331 1000.

(PI Memmingen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar