17.11.2022 – Unfall zwischen Rammingen und Türkheim

18.11.2022 Rammingen/Unterallgäu. Am Donnerstagvormittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf einer Straße zwischen Rammingen und Türkheim.

Eine 44-jährige Unterallgäuerin musste verkehrsbedingt mit ihrem Pkw an einer Einmündung halten. Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer näherte sich von hinten an und fuhr der 44-jährigen Dame aus Unachtsamkeit hinten auf.

Die Dame wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Eine medizinische Versorgung war jedoch vor Ort nicht notwendig.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 7.000 Euro.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

(PI Bad Wörishofen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar