17.2.2021 – Unfall in Memmingen

18.2.2021 Memmingen. In den Morgenstunden des Mittwochs, 17.2.2021, befuhr ein 48-jähriger Pkw-Lenker die Allgäuer Straße stadteinwärts und wollte nach links in den Schweizer Ring abbiegen.

Bei diesem Abbiegevorgang missachtete er den Vorrang eines Fußgängers, der die Straße überqueren wollte.

Durch den Zusammenstoß wurde der Fußgänger leicht verletzt und musste in das Klinikum Memmingen gebracht werden.

Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar