17.4.2015 – Unfall in Lindenberg

18.4.2015 Lindenberg. Zu einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Lindenberg wurde die Polizei Lindenberg gerufen.

Wie sich bei der Aufnahme des Unfalles herausstellte, wollte eine 91jährige Fahrerin rückwärts ausparken und verwechselte hierbei den Rückwärtsgang mit dem 1. Gang.

In der Folge fuhr die Dame vorwärts über einen Grünstreifen gegen ein danach geparktes Fahrzeug. Der folgende Versuch nun doch noch rückwärts auszuparken gelingt. Jedoch gibt die Frau zu viel Gas, überquert die Parkbucht und stößt mit einem weiteren geparkten Pkw zusammen.

Nach diesen schockierenden Ereignissen gibt die Dame weitere Ausparkversuche auf und bleibt stehen. Glücklicherweise entstand bei den Zusammenstößen lediglich geringer Sachschaden von ca. 300,– Euro.

Nachdem die Fahrerin von einer Weiterfahrt absah, wurde sie von der Polizeistreife heimgefahren.

(PI Lindenberg)

WERBUNG: