18.12.2020 – Unfall in Hörmanshofen

19.12.2020 Hörmanshofen. Am Freitagnachmittag befuhr eine 17-jährige Fahranfängerin mit ihrem Auto die Bernbacher Straße in Hörmanshofen und wollte an der Einmündung zur B16 nach rechts in Richtung Biessenhofen abbiegen.

Dies übersah der hinter der Fahranfängerin fahrende 26-jährige Autofahrer aus Kaufbeuren und fuhr der jungen Dame auf.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar