18.12.2020 – Unfall in Immenstadt

19.12.2020 Immenstadt. Am Freitagmittag wollte eine 64-jährige Oberallgäuerin mit ihrem Pkw den Kreisverkehr in der Sonthofener Straße verlassen.

Hierbei musste sie verkehrsbedingt anhalten.

Eine hinter ihr fahrende 65-jährige Frau erkannte die Situation zu spät und fuhr dem Pkw auf.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 900 Euro.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar