18.12.2021 – Unfall bei Weißensee

19.12.2021 Weißensee/Ostallgäu. Am Samstagmittag kam es auf der Staatsstraße zwischen Füssen und Weißensee zu einem Auffahrunfall.

Kurz nach der Ortseinfahrt Weißensee musste eine BMW-Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen, was die dahinter fahrende 57-jährige Toyota-Fahrerin augenscheinlich zu spät wahrnahm und auf den BMW auffuhr.

Die Toyota-Fahrerin wurde leicht bei dem Unfall verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die BMW-Fahrerin und ihr Beifahrer wurden nicht verletzt.

Das Verursacherfahrzeug musste abgeschleppt werden.

Es entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von etwa 11.000 Euro.

(PI Füssen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar