18.8.2021 – Glastüren in eingeschlagen

19.8.2021 Kaufbeuren. Gestern Nachmittag wollte ein 38-jähriger Mann in der Augsburger Straße in die Wohnung seiner von ihm getrennt lebenden Lebensgefährtin eindringen.

Da sie nicht zuhause war, trat er die Eingangstür aus Glas ein und verletzte sich dabei schwer am Bein.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Im weiteren Verlauf schlug er noch in der Wohnung mit der Hand eine weitere Glastür ein, wobei er sich eine ebenfalls stark blutende Handwunde zuzog.

Den kurz danach eintreffenden Polizeibeamten gelang es, die lebensgefährlichen Blutungen zu stoppen, sodass sich der Rettungsdienst um die Versorgung des Verletzten kümmern konnte.

Der Mann wurde ins Klinikum gebracht. Der Randalierer wird angezeigt.

(PI Kaufbeuren)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar