18.8.2021 – Unfall in Marktoberdorf

19.8.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Mittwochabend befuhr ein 56-Jähriger mit seinem Lkw die Ennenhofener Straße ortsauswärts und bemerkte offensichtlich zu spät, dass vor ihm ein Pkw-Fahrer nach links in die Weitfeldstraße abbiegen wollte.

Beim Auffahrunfall wurden die beiden Pkw-Insassen, der 59-jährige Fahrer und seine 8-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie mussten nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro.

Der Bauhof Marktoberdorf musste die Fahrbahn wieder reinigen.

(PI Marktoberdorf)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar