18.8.2021 – Unfallflucht in Mindelheim

19.8.2021 Mindelheim/Unterallgäu. Am Mittwochmorgen befuhr ein 52-jähriger Lkw-Fahrer die Maximilianstraße.

Als er am Oberen Tor die Innenstadt verlassen wollte, beschädigte er dort den Putz des Mauerwerks.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Zeugen konnten beobachten wie er seinen Fahrfehler erkannte, rückwärts fuhr und die Innenstadt dann über die Gegenfahrbahn verließ, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

(PI Mindelheim)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar