19.10.2020 – Trickdiebstahl in Pfaffenhausen

20.10.2020 Pfaffenhausen. Am Montagmittag kam es zu einem Diebstahl auf dem Parkplatz des Nettomarktes in Pfaffenhausen.

Eine 79-jährige Unterallgäuerin war gerade dabei ihre Einkäufe in ihren Pkw einzuladen und legte ihre Geldbörse dazu auf der Kofferraumabdeckung ab. Dann kam ein Mann auf sie zu, hielt ihr eine Liste hin und gestikulierte wild.

Die Unterallgäuerin fühlte sich hierdurch bedrängt und forderte den Mann auf sich von ihr zu entfernen. Daraufhin begab sich der unbekannte Mann auch wieder zügig zu seinem Pkw. Als die Unterallgäuerin kurz darauf bemerkte, dass ihre Geldbörse nicht mehr auf der Abdeckung lag, reagierte sie geistesgegenwärtig, lief dem Mann hinterher und forderte ihre Geldbörse zurück.

Nach mehrfachem Hin- und Her händigte ihr der unbekannte Mann schließlich die Geldbörse wieder aus. Er hatte die Geldbörse wohl in einem unbemerkten Moment von der Abdeckung genommen und entwendet. Im Anschluss fuhr der bislang unbekannte Mann mit einem Pkw, in dem noch zwei andere Männer sowie eine Frau saßen, davon.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Zeugen die Hinweise zu den Personen oder zu dem Pkw gegeben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Mindelheim telefonisch unter 08261/7685-0 in Verbindung zu setzen.

(PI Mindelheim)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar