19.5.2014 – Unfall in Burgberg

20.5.2014 Burgberg. Zu einem Verkehrsunfall kam es in den gestrigen Abendstunden in Burgberg. Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer wollte aus der Edelweißstraße nach rechts in Richtung Ortsmitte abbiegen.

Zur gleichen Zeit kam aus dieser Richtung ein 29-jähriger Radfahrer, bereits auf der linken Straßenseite, angefahren, um dann geradeaus auf den Geh-/Radweg in Richtung Sonthofen weiterzufahren.

Der Autofahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem falsch fahrenden Radfahrer nicht mehr vermeiden. Es entstand ein Schaden von 500 Euro.

Der Radfahrer wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus nach Immenstadt verbracht.

(PI Sonthofen)

WERBUNG: