19.5.2021 – Unfall in Buchloe

20.5.2021 Buchloe. Mittwochmittag fuhr eine 78-jährige Frau mit ihrem Pkw in der Bahnhofstraße. Ein vor ihr fahrender Pkw-Lenker verlangsamte sein Tempo, um nach rechts in den Mühlenweg einzubiegen.

Die Rentnerin erkannte das zu spät und fuhr auf den Vordermann auf. Glücklicherweise blieben die Fahrzeuginsassen unverletzt, es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Die Unfallverursacherin wurde gebührenpflichtig verwarnt.

(PI Buchloe)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar