2.1.2021 – Unfall in Mittelberg im Kleinwalsertal

2.1.2021 Mittelberg im Kleinwalsertal/Vorarlberg. Am 2.1.2021, gegen 05:30 Uhr, war der 24-jährige Zeitungsausträger im Ortsgebiet von Mittelberg unterwegs, als er auf einer Gemeindestraße bergwärts fahrend über den rechten Fahrbahnrand hinaus geriet.

In Folge rutschte der PKW über eine steile Böschung ca. 20 Meter ab, bis der PKW selbstständig zum Stillstand kam.

Der junge Mann hatte Glück und wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr Mittelberg, welche mit zwei Fahrzeugen und 12 Feuerwehrleuten ausgerückt waren, geborgen.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar