2.4.2021 – Gefährliche Körperverletzung auf dem Platz der Deutschen Einheit in Memmingen

2.4.2021 Memmingen. In der Nacht vom 1.4.2021 auf 2.4.2021 kam es auf dem Platz der Deutschen Einheit, auf den Treppen zur Grünanlage in Memmingen, zu einer gefährlichen Körperverletzung.

Bislang vier unbekannter Täter sprachen einen Mann an und fragten diesen nach Zigaretten. Da dieser keine bei sich hatte, durchsuchten die vier Täter den Geschädigten.

Hierbei kam es zunächst zu einer Schubserei zwischen den Beteiligten.

In der Folge wurde der Mann von den vier Tätern geschlagen, getreten und mit einem spitzen Gegenstand (vermutlich einem Messer) am Rücken oberflächlich verletzt.

Der Geschädigte begab sich daraufhin in medizinische Behandlung. Bislang sind nur wenige Hinweise zu den unbekannten Tätern vorhanden.

Lediglich, dass diese ca. 22 Jahre alt, dunkel gekleidet und gebrochen Deutsch gesprochen haben.

Personen, die in dieser Zeit Feststellungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer 08331/100-0 zu melden.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar