20.10.2021 – Brand eines Pkws in Kempten

21.10.2021 Kempten (Allgäu). Am Nachmittag des 20.10.2021 musste ein 54-Jähriger seinen Pkw in der Kollerbachstraße in Kempten aufgrund eines technischen Defekts zum Stehen bringen.

Kurz darauf bemerkte der Fahrzeugführer eine Rauchentwicklung im Motorraum.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Mit der Hilfe von Anwohnern und dem Einsatz eines Feuerlöschers konnte ein Fahrzeugbrand eingedämmt werden, bis die die alarmierte Feuerwehr am Einsatzort eintraf und den diesen vollständig ablöschte.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von über 3.000 Euro.

(PI Kempten)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar