20.12.2020 – Fahrten unter Drogeneinwirkung in Kempten

21.12.2020 Kempten im Allgäu. Am Sonntagnachmittag wurde ein 17-jähriger Mann einer Kontrolle unterzogen, welcher mit seinem E-Scooter im Stadtgebiet unterwegs war.

Während der Kontrolle konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Weiter konnte bei anschließender Durchsuchung seiner Person geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden werden.

Den Herrn erwartet nun eine Strafanzeige bzgl. eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz, sowie eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Fahrens unter Drogeneinwirkung.

(PI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar