20.12.2020 – Unbekannter entwendet Bierflaschen aus Käsegeschäft in Bad Grönenbach

21.12.2020 Bad Grönenbach. Von Samstag auf Sonntag, 19.12., auf 20.12.2020, schlug ein unbekannter Täter mithilfe eines Pflastersteins die Seitenscheibe eines Käsegeschäfts in der Marktstraße in Bad Grönenbach ein.

Durch die ca. 20 cm große Öffnung entnahm er aus dem Innenraum ca. zwölf Flaschen Bier.

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert, der Beuteschaden lediglich auf 23 Euro.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331 100-0, insbesondere wenn jemand zu genanntem Zeitpunkt verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge wahrgenommen hat.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar