20.9.2020 – Motorradunfall zwischen Eisenberg/Zell und Pfronten-Kreuzegg

21.9.2020 Füssen. Am späten Sonntagnachmittag kam es zwischen Eisenberg/Zell und Pfronten-Kreuzegg auf der Zeller Straße zu einem Verkehrsunfall.

Eine 56-jährige Motorradfahrerin verlor aufgrund regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Zweirad und schlitterte auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Pkw konnte den Zusammenstoß nicht verhindern.

Die Motorradfahrerin wurde mit Verdacht auf Rippenbrüche und multiplen Prellungen in ein Klinikum verbracht.

Am Motorrad entstand Totalschaden, am entgegenkommenden Pkw waren Dellen und Kratzer zu erkennen.

Der Gesamtschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar