20.9.2020 – Wieder Wildcamper festgestellt

21.9.2020. In den Landschaftsschutzgebieten am Hegratsrieder See und im Bereich Schwangau/Brunnen hat die Polizei Füssen in der Nacht von Sonntag auf Montag erneut Wildcamper mit ihren Wohnmobilen festgestellt.

Insgesamt vier Verstöße wurden zur Anzeige gebracht.

Die Wildcamper erwartet ein hohes Bußgeld vom Landratsamt Ostallgäu.

(PI Füssen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar