21.2.2021 – Sonntagssonne und Corona an Autowaschanlage in Unterthingau

22.2.2021 Unterthingau. Durch das schöne Wetter am gestrigen Sonntag kam es im Bereich einer örtlichen Autowaschanlage zu einer Ansammlung von 26 Personen inklusive ihrer Pkw.

Gegenüber der Streife der Polizei Marktoberdorf gaben die Männer und Frauen im Alter zwischen 18 und 31 Jahren an, das schöne Wetter zum Autowaschen ausgenutzt zu haben.

Die Personalien der Anwesenden wurden erhoben und das „zufällige Treffen“ aufgelöst.

Der Sachverhalt wird nun unter den Gesichtspunkten der Infektionsschutzverordnung geprüft.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar