22.9.2022 – Trunkenheitsfahrt in Mauerstetten

23.9.2022 Mauerstetten. Am Abend des 22.09.2022 wurde ein 49-jähriger Fahrzeugführer in der Straße Im Oberried einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei nahmen die kontrollierenden Beamten Alkoholgeruch wahr.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille.

Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ebenso stellten die Beamten seinen Führerschein sicher.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Kaufbeuren)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar