23.10.2021 – Fahrzeugkontrolle bei Scheidegg – Diebesgut aufgefunden

23.10.2021 Scheidegg/Lindau (Bodensee). In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden im Bereich von Scheidegg zwei Pkw mit österreichischer Zulassung kontrolliert.

Bei der Fahrzeugkontrolle wurde umfangreiches Diebesgut festgestellt, es handelte sich ausschließlich um Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Bei der Durchsuchung konnte im Kofferraum, unter der Ersatzradabdeckung, auch die Ortstafel von „Siebers“ aufgefunden werden, diese wurde im April 2021 entwendet.

Die anderen Verkehrszeichen wurden an Baustellen in Vorarlberg entwendet.

Ein 19-Jähriger aus Gaißau räumte die Diebstähle ein.

(PI Lindenberg)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar