23.4.2014 – Unfall bei Blaichach

24.4.2014 Blaichach. Am Mittwochnachmittag befuhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer die Kreisstraße von Bihlerdorf in Richtung Blaichach.

Kurz vor Blaichach geriet der Mann mit seinem Fahrzeug in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem 27-jährigen Autofahrer zusammen.

Dieser wurde durch den Zusammenstoß glücklicherweise nicht verletzt. Der Unfallverursacher fuhr anschließend noch ein paar Meter weiter und hielt an. Als sich der geschädigte Fahrzeuglenker dem Pkw des Verursachers näherte, beschleunigte dieser und fuhr in Richtung Immenstadt weiter.

Der Geschädigte nahm sofort die Verfolgung auf und verständigte die Polizei in Immenstadt. Diese konnte den flüchtenden Autofahrer in Immenstadt stellen. Hierbei konnte bei dem 52-Jährigen starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert um die drei Promille.

Gegen den 52-jährigen Unfallverursacher wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt

(PI Immenstadt)

WERBUNG: