23.9.2021 – Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr zwischen Sonthofen und Altstädten

24.9.2021 . Am Freitag, kurz nach Mitternacht, wurde durch einen Zeugen mitgeteilt, dass auf der Kreisstraße zwischen Sonthofen und Altstädten zwei Leitpfosten herausgerissen und auf die Fahrbahn geworfen worden waren.

Die eintreffende Polizeistreife stellte anschließend noch fest, dass sieben weitere an der Leitplanke angebrachte Verkehrsleitpfosten umgebogen und somit beschädigt wurden.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, denen in der Nacht zum Freitag Personen in diesem Bereich aufgefallen sind.

(PI Sonthofen)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar