24.12.2020 – Verstöße gegen die Ausgangssperre in Marktoberdorf

24.12.2020 Marktoberdorf. Am Donnerstag, gegen 00:30 Uhr, wurde in Marktoberdorf ein Pkw einer Kontrolle unterzogen, es galt ja schließlich die Ausgangssperre.

Der Pkw war besetzt mit zwei jungen Männern, 22 und 18 Jahre alt, keiner der beiden konnte einen notwendigen Grund benennen, warum sie die Ausgangssperre nicht beachteten.

Somit erwartet beide nun eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar